ASMoto DashBoard

dashboard22Allgemeine Eigenschaften:

  • Massive, mit CNC gefräste Aluminium Gehäuse
  • CAN Interface
  • Zusammengearbeitet mit ASMoto ECU:
  • Zu den 4 Motorenkarten kann der Anzeiger separat konfiguriert werden, und es ist einfach die vielen, durch ECU zur Verfügung stellten Daten, anzuzeigen
  • Es kann zu anderen ECU angepasst werden
  • VEMS (AIM protokoll RS232 19200,n,8,1)
  • MoTeC M4 – M48
  • MoTeC 100 series
  • Syvecs – LifeRacing
  • DTA S series
  • 6 kalibralbare analoge Sensoreneingang und 2 digitaler für RPM und Vs Transponders
  • Es enthält die wichtigsten Kontrollleuchten des Armaturenbrettes
  • Benutzerspezifischen und anzuerkennenden Warnungen durch die Beobachtung von 13 Kanälen, unabhängig von den gezeigten Daten
  • Rundenzeit Messung; 8 Runden Speicher, Anzeige der aktuellen Runde, besten Runde, vorherigen Runde, durchschnittlichen Rundenzeit
  • Erkennung von Getriebestufen
  • Benutzerspezifische shift Lampe Steuerung, mit separat programmierbaren Standardwerten in den verschiedenen Gängen
  • Flasch Speicher. 100000 Löschen/Programmieren Zyklus
  • Programm für Benutzer, kontinuierlich entwickelt, mit kostenlosen Firmware, einfache Verkabelung

asmoto dashboard23Durch die Anwendung des ASMoto DashBoard wird die Visualisierung aller wichtigen Informationen auf dem Armaturenbrett sehr einfach. Mit 2-3 Knöpfen können wir auf dem Display blättern und verschiedene Lichtstärken auswählen. Wir können auch den KM-Zähler und die Messung der Laptime steuern. Die Shift-Lampe, Anzeige der Getriebestufe kann auf verschiedene Weise konfiguriert werden.

Auf die 6 analogen und 2 digitalen Eingänge können extra Sensoren gebunden werden, aber es ist fähig von anderen ECUs Daten zu empfangen, zum Beispiel: MoTeC, DTA, Vems, Syvecs.

Eingebaut beinhaltet er die grundsätzlichen Signallampen, wie Ladung, Öldruck, Blinker und Lichter.

13 Warnungskanäle stehen zur Verfügung, damit der Fahrer in jeder Situation benachrichtigt werden kann, wenn ein Problem aufgetreten ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2019 ARB Tuning
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen